Sonntag, 13. März 2011

Es ist nicht mehr aufzuhalten...Frühling!

...nachdem bei uns hier gestern schon ein Hauch von Frühling aufkam, habe ich mich hinreißen lassen und bin beim Stöbern im Buchladen schwach geworden. Wir haben hier nämlich ein wunderbar großes Bücherhaus über 4 Stockwerke mit Coffeeshop und immer ganz wunderbaren Dekoarrangements. Sollte ich jemals einen Wunschwohnort haben, dann würde ich gerne dort einziehen. Es wäre ja alles wichtige schon da: Bücher, Kaffee und Tee und ein bisschen Kram drumherum.
Und nachdem nun alle Zeichen schon auf "Ostern" stehen, konnte ich an diesen schneeweissen Dekoeiern nicht vorbei. Also 2 Bücher, 2 Eier, das ist nur gerecht, dachte ich mir.
Und deswegen werde ich heute natürlich neben meinem Lüers, der noch in Lesebearbeitung ist, das Lesewochenende noch ein bisschen weiter führen!

Morgen oder Übermorgen gibt es dann wieder neue "Schaffensbilder", wenn die Bücher aus der Presse kommen. Freue mich schon sehr darauf...

Keine Kommentare:

Kommentar posten