Mittwoch, 7. November 2012

Intermezzo

Da ich noch auf den Postboten warte, der mir für den letzten Auftrag noch Wichtiges bringen soll, überbrücke ich die Wartezeit mit weiteren Heftarbeiten. zu einem schon lange gehegten Liebhaberprojekt.
Dazu benötige ich für den Erstsatz ziemlich viele Buchblöcke.

Das ist bei diesem Wetter auch genau die richtige Arbeit, denn man kann nebenbei Mediatheken kucken, schöne Musik hören usw. Oder einfach meditativ heften.

Und so harre ich weiter des gelben Boten und kann so hoffentlich die restlichen Buchböcke fertig stellen... Es wäre schön, wenn ich damit VOR Weihnachten noch fertig werden würde. Es spukt mir schon so lange im Kopf herum. Lasst Euch überraschen...!


Keine Kommentare:

Kommentar posten