Sonntag, 12. Januar 2014

Baustelle No.9

Diese Woche war viel los rund um die Werkstatt. Sie hat endlich statt der kalten Glasbausteine Fensterbekommen. Dazu kam endlich die neue Werkstatteingangstür mit viel Glas. Nun ist es warm und hell innen und ich kann daran gehen die Arbeitstische und Aufbewahrungsregale zusägen zulassen.

Das war ein wichtiger Abschnitt, denn bevor nicht alles dicht war, wollteich innendrin noch nicht allzuviel beginnen. Die Witterung kam uns diese Woche da sehr entgegen. Allerdings sahen die merkwürdigen Pilze an den Findlingen im Garten das wohl ähnlich.;-)

Einzig die Zaubernuss hält sich an den Jahreszeitenplan und lässt sich nicht täuschen. Sie beginnt gelb zu blühen. Wunderschön!


Nun kann also endlich das Innenleben beginnen.....mir geht es natürlich nicht schnell genug.....es gibt so viele neue Ideen umzusetzen! ;-))

Keine Kommentare:

Kommentar posten