Montag, 29. November 2010

Marktnachlese

Wir sind wieder da. Nach unserem Markt am Schafferhof in Neuhaus bei Windischeschenbach sind wir wieder zu Hause.

Es war wieder einmal sehr atmosphärisch und interessant. Man bekommt wieder viel Input und Anregungen von anderen kreativen Köpfen und man lernt die Gattung Mensch immer mal wieder neu kennen.
Unser Stand war diesmal im alten Burgkeller, was die angenehme Nebenerscheinung hatte, daß es immer gleichmäßig temperiert war.
Alles in allem war der Markt ein Erfolg und das Lob für die Arbeiten wird noch ein wenig nachhallen...


Kommentare:

  1. ui, das sieht aber auch nach ganz schön vielen arbeiten aus! sehr fein! wünsche dir weiter ganz viel erfolg und lob! schönen abend, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Euch beiden für die netten Komplimente: gehen runter wie Buchbinderleim, ;-)).
    Wünsche Euch einen schönen Abend - ich genieße, daß so nette Menschen Anteil an meinem Internetleben haben. Freue mich immer sehr über die ganzen kleinen und großen Gesten.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sooo bis hierher hab ichs heute geschafft...
    Du machst ja wunderwunderwunderschöne Sachen
    vorallem haben es mir alle Schachteln und Co angetan! Also hiermit bin ich Deine sichtbare Leserin Nr. 25 :)
    freu mich schon auf den Rest von Deinem Blog
    und geh jetzt mal ins Dawanda gucken...
    Übrigens hat mich der Blog "Verzwirnt und Zugeleimt" zu Dir geführt...auch so ne Büchermaus :)

    AntwortenLöschen