Montag, 17. Januar 2011

Gerührt am Morgen

Als ich heute morgen -wie jeden Tag morgens als erstes- meinen Blog geöffnet und meine Blogliste durchgegangen bin, habe ich einen  Artikel gefunden, der mir doch sehr vertraut war. Martin Z. Schröder ein Drucker aus Berlin hat in seinem von mir so geschätzten Blog über ein kleines aber feines Werk aus meiner Werkstatt berichtet.
Martin Z. Schröder ist ein echter "Schweizerdegen", also Schriftsetzer und Drucker in einer Person und macht ganz wunderbare Dinge. Es lohnt sich ungemein in seinen Blog zu sehen und mehr über seine Arbeiten zu erfahren.
Vielen Dank, lieber Martin, für den Beitrag - es hat mich den Tag heute fröhlich beginnen lassen.

Kommentare:

  1. Über schöne Dinge muß man halt schreiben :-) Wünsche auch in 2011 ganz viel Erfolg!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Sabrina, das wünsche ich Dir auch, denn verdient ist eben verdient!
    Schön, wieder von Dir zu hören! ;-))
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Diese Buch am Revers sieht ja genial aus! Auch die Ringe sind eine wunderbare Idee und so wunderbar fitzelig :-).
    Wenn Du grünes Leder brauchst mit einem Ministernchen ( ich hab auf den Blog geguckt ;-))- sowas habe ich. In meiner Sammlung an Vergolde-Fileten ist ein kleiner Stern dabei und grüne Lederreste habe ich auch.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    darauf werde ich vielleicht sogar zurückkommen. Das wäre ja super. Ich werde mich in nächster zeit mal melden...muss vorher nur ein bisschen Ordnung schaffen, heute kamen einige Pakete-und ein Messebesuch steht noch na. Aber dann...!!!
    Danke Dir einstweilen schon mal ganz arg für das Angebot.
    LG Heike

    AntwortenLöschen