Dienstag, 2. August 2011

FERTIG

Mein Rentierlederbuch ist nun gestern endlich seiner Vollendung entgegengegangen. ich habe dauernd überlegt, ob und, wenn ja, wie ich es vergolden soll.

Einige Musterzeichnungen sind gleich wieder in den Papierkorb gegangen, andere kamen in die engere Auswahl. Mal opulent, mal schlicht. Mal an alte Bücher erinnernd, mal postmodern.
Ich konnte mich einfach nicht entscheiden.

Und gestern hatte ich dann das Gefühl, daß es passt. Es ist VERGOLDETAG! Also Fileten raus, Ofen an! Und dann war es irgendwie ganz klar. Es sollte ganz einfach werden, denn das Leder ist so toll, das wollte ich alleine wirken lassen.

Und dann passt es plötzlich auch zusammen. Nun bin ich begeistert und werde aus dieser Reihe noch einige Bücher machen.....eines liegt schon bindefertig auf der Heftlade.

Heute mittag wird Kleister gekocht und dann geht es weiter...

Keine Kommentare:

Kommentar posten