Sonntag, 12. Oktober 2014

Kurz in...

...Weimar gewesen! Anlässlich des 361. Zwiebelmarktes. Und nach einigen Stunden in dieser wunderbaren Stadt mit ausgetretenen Füssen, und dem Kofferraum voll mit Zwiebelzöpfen, Knoblauchstangen und Chiliketten wieder zurück in die Werkstatt! Es gab soviel zu sehen und zu probieren, herrlich!
Und was nimmt die Papierseele mit aus Weimar? Goethepapier und Ginkgo-Bögen aus dem Ginkgomuseum.....was sonst? ;-))
Weimar, wir sehen uns sicher wieder!




Keine Kommentare:

Kommentar posten