Montag, 11. Juli 2016

Fast vergessen

So...nun haben endlich auch die letzten Viren beschlossen, sich ein anderes Zuhause zu suchen. Endlich wieder auf dem Damm und in alter Frische, wird heute erst mal geguckt, was sich so in der Papierwerkstatt getan hat.

Fast vergessen hätte ich vor lauter Husten und Schnupfen, dass ich Euch eigentlich mal zeigen wollte, wie es immer so aussieht, wenn VOR einem Markt die Koffer gepackt werden.
Eigentlich sind es ja eher Kisten und Boxen....und meist sieht es dann so aus, als hätten Diebe alles, aber auch alles aus der Werkstatt mitgenommen.

Deshalb hier ein kurzer Rückblick auf die Packorgie vor Forchheim:



Kommentare:

  1. Oh je,das ist immer eine Mühe mit der Einpackerei! Aber du hast sehr praktische Deckelboxen!! Sehr übersichtlich! Und jetzt schön gesund bleiben und das Sommerwetter genießen! LGKatja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb mir alle Mühe! Hab auch keine Taschentücher mehr...also MUSS ich gesund bleiben!!! ;-))
      LG Heike

      Löschen
  2. liebe Heike,
    das kommt mir doch sehr bekannt vor ... :))
    meine Werkstatt sieht auch immer verwahrlost und leer aus ... vor einem Workshop !:)))

    aber der Inhalt deiner Kisten lässt auf GROSSES schließen !!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, viel davon musste ich nicht mehr mit heim bringen! ;-)))) Es konnte in liebevolle Hände übergeben werden!

      LG Heike

      Löschen