Sonntag, 13. November 2016

Kranz aus alten Buchseiten

Eigentlich herrscht in der Papierwerkstatt momentan schon leichts Weihnachtsfieber. Aber als leichten Kontrapunkt habe ich vergangene Woche einen Kranz aus alten Buchseiten gefertigt! Es ist immer wieder faszinierend, daß ein Material so vielseitig verwendet werden kann.

Fragt mich bitte nicht, welches Buch dafür sein Leben lassen musste...es war mit Sicherheit keine Weltliteratur! Umso schöner ist es jetzt als Kranz....es folgen demnächst noch weitere Kränze. Ein paar Seiten hatte ich noch übrig! ;-)




Kommentare:

  1. Wow ist der Kranz toll ;))
    Zarte Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee :-).
    Aus was war der Basiskranz bzw. mit was wurden die Rollen befestigt?
    Danke fürs Zeigen,
    Slo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob.
      Die unterste Reihe wurde teilweise mit Stecknadeln und teilweise mit Kleber befestigt. Ansonsten ist er geklebt!
      LG Heike

      Löschen
  3. Genial! Weil genial einfach und überzeugend hübsch! Danke für den Tipp.
    LG pipistrello

    AntwortenLöschen