Montag, 3. Juli 2017

Neue Papiere

Vergangene Woche traf meine Order aus dem wunderschönen Italien ein.
Ich habe mir für die (fast) neue Werkstatt auch mal gleich einige neue Papiere gegönnt!

Und, was soll ich sagen? Sie sind wunderbar.:-)
Am Wochenende sind dann gleich die ersten Bögen verarbeitet worden....aber davon dieser Tage mehr.
Jetzt zeige ich Euch erstmal die neuen Schätze:



Kommentare:

  1. Oh, sind das wunderbare Papiere!!!Carta Varese? Ich habe ein ganzes und ein halbes Jahr lang keinen einzigen Bogen Papier gekauft (und bin stolz, dass ich es geschafft habe!). Beim Anblick der tollen Bögen kriege ich wieder Einkaufsgelüste:-)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, ja, der Tipp mit Florenz stimmt schon mal.....Ich könnte mein ganzes Geld für so tolle Papiere ausgeben...und bin immer sehr traurig, wenn ich dann eins verarbeiten muss! ***lach*** Das ist eine veritable Papiersucht würde ich sagen.

      LG Heike

      Löschen
  2. liebe Heike,

    ich bin sprachlos - ob solcher SCHÄTZE!
    welch ein Traum ... schon hier ... wie muss es erst sein ... sie tagtäglich mit allen Sinnen zu verarbeiten :)

    wenn hier ja nicht alles gerade drunter und drüber ginge ... du weißt ... ;)

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      eigentlich waren die Papiere ja als Lockmittel gedacht!!!! Was muss ich denn noch so kaufen, dass es endlich mal klappt?! ***lach***

      GLG Heike

      Löschen