Donnerstag, 27. Mai 2010

Neue Werke und Ergebnisse des letzten Marmoriertages

Nachdem ich einen Miniauftrag hatte für 2 kleine Notizbücher in 2 verschiedenen Bindungen habe ich mal die Restekiste geleert und zum einen diese beiden Notizbüchlein gemacht.
Dann konnte ich es natürlich nicht lassen meine diese Woche entstandenen Marmorpapiere sofort weiter zu verarbeiten. Und es fanden sich auch 2 Buchblöcke, die ich vor einiger Zeit gefertigt hatte. Einer himmelblau und einer rosa....und dafür fand sich nun das passende Marmorpapier:
Und die restlichen Marmorpapiere sind wie immer in der Kamm-marmortechnik....es ist für mich einfach das schönste Marmorpapier:
Ich kann diese Technik eigentlich nur jedem empfehlen, denn es gibt eigentlich kein unbefriedigendes Ergebnis. Auf seine Weise ist wirklich jedes Blatt schön und jeder Ausschnitt aus einem Blatt wird zu einem Bild und Kunstwerk. Außerdem kann man die Reste auch sehr schön für individuelle Karten oder Lesezeichen verwenden.

Kommentare:

  1. Super sehen die aus, die muss ich mal in original sehen.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    vielen lieben dank für Deinen Kommentar, Deine Papierkunstwerke sind wunderschön, und Buchbinden finde ich auch super interessant, würde ich auch mal gern ausprobieren, aber leider geht nicht immer alles, die Zeit ist schon so viel zu kurz.... Eine superschönes sonniges Wochenende
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen