Mittwoch, 15. Dezember 2010

Mein 2tes Selbstschenk-Weihnachtsgeschenk

Nachdem mir der beste Ehemann von allen vor einigen Monaten eine Heftlade selbst gebaut hat, habe ich dennoch immer so ein bisschen mit einer echten alten Heftlade geliebäugelt.
Ich finde die Idee schön, auf den diversen Märkten den Besuchern auch zeigen zu können, wie ein Buch entsteht - abgesehen davon, daß die Zeit sinnvoll genutzt ist, wenn mal niemend vorbei schaut auf dem Stand.
Und so habe ich mir nun endlich eine alte Heftlade geschenkt - oder tue das zumindest an Weihnachten. Heute kam sie per Post in ihr neues zu Hause! Ich strahle und freue mich wie Oskar!
Nun muß ich noch Bandhalter und Hefthaken bestellen und dann werde ich mich wohl von meinem Selbstbau-Heftladenexemplar trennen, denn für beide fehlt leider ein bisschen der Platz....



Hier ist mein altes Schnuckelchen:
Es hat mir ja auch wirklich schon treue Dienste geleistet.....Aber so eine echte alte, wenn die erzählen könnte!?

Kommentare:

  1. Ich glaube, ich muss auch mal bei Dir vorbei schauen... damit ich auch sehe, wie so ein Teil funktioniert... viel Freude damit!!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Schön, die Heftlade! Ich mag meine auch gar nicht mehr hergeben.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birte, lieber buechertiger,
    ganz ganz lieben Dank für Eure Kommentare.
    Ich bin ganz verliebt in das Ding! Ich zeige demnächst auch mal wieder Bilder von der Heftlade in Aktion. Obwohl mir Deine Beschreibung auch gut gefallen hat, lieber Buechertiger.
    @Birte: nur zu, komm in meine Minihütte...vielleicht habe ich aber nächstes Jahr auch schon eine größere Werkstatt, drückt mir die Daumen, da könnte sich was ändern!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die alte Heftlade sieht genauso aus wie die die ich im Gebrauch habe.

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Wilfried,
    anscheinend teilen wir nicht nur den gleichen Nachnamen, sondern auch die Liebe zur Buchbinderei?! Wie schön!
    LG Heike May

    AntwortenLöschen
  6. wow,,,,hallo Oskar!!! Wie schön!!!
    Have fun playing with your new Toy!!!

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Cynnie, das ist wirklich mal ein tolles "Spielzeug"! Mir kribbelt es schon in den Fingern....und mein altes Schätzchen werde ich wohl verkaufen!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. danke, dass du uns das hier zeigst, mega interessant mal so ein Blick in die Werkstatt, mich interessiert es sehr mal zu sehen, wie sowas schönes gezaubert wird, danke dafür, liebe grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen