Mittwoch, 5. Oktober 2011

WerktischChaos

Für einen gut organisierten und strukturierten Menschen, wie mich ist das, was sich da heute auf meinem Schreib-, Werk- und Computertisch abspielt ein DRAMA!
Chaos, wohin das Auge blickt. Jeder Quadratzentimeter belegt. Das ist grauenhaft!

Und aus diesem Grund wird jetzt erst einmal aufgeräumt. Denn kreative Idden brauchen Raum und Platz und nicht sowas:



Aber in Kürze herrscht hier wieder Ordnung. Und dann kann ich endlich loslegen. Da schwirren schon wieder einige Sachen in meinem Kopf rum - und ein paar Aufträge wollen auch noch bearbeitet werden...also nur vorrübergehende Panik. ;-)

Kommentare:

  1. Ach ne... Du auch... ich bin gerade dabei Ordnung in meine Schubladen zu bringen... und dabei natürlich auch gleich wieder auszumisten!

    Liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Chaosbekämpfungsteam war schon tätig! Ich sehe den Untergrund wieder! ;D Das ist nix für unser Sternzeichen: Unordnung!
    Aber "Ausmisten" liebe Birte macht auch zufrieden!!!!
    Sei lieb gegrüßt
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn Du das schon Chaos nennst.. wie heißt dann das in meiner Werkstatt? "Supergau einer Wahnsinnigen??"
    Ich finde nur, daß zuviel Elektronik auf deinem Tisch liegt.... und Kaffeetasse auf dem Arbeitstisch.... also das geht ja garnicht! ;-)
    LG Papierfrau (Marktstress läßt grüßen)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Christine, da hast Du Recht mit dem ganzen Obst und so! Das war aber nur temporär! Sobald die Leimdose auf ist, flüchten diese Geräte ins Nebenzimmer! Und es war auch wirklich nur ein kleiner Espresso, ehrlich! Ist auch schon wieder weg: wohl verdunstet!?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike
    Ein bisschen kreatives Chaos zwischendurch muss doch sein, oder? Ich find's gemütlich. Aber ich kenn das, wenn ein Projekt beendet ist muss ich auch zuerst wieder Ordnung machen, bevor die nächste Sache in Angriff genommen werden kann. Ein ganz schönes Wochenende wünsch ich dir.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen