Sonntag, 29. Januar 2012

Haste Töne

ja, und zwar ganz viele Töne habe ich heute! Und noch dazu sehr schöne Töne! Nämlich welche von Vivaldi.

Ich höre ihn sehr gerne und neben Rameau und Bach gehört er zu meinen Favoriten. Und das wunderbare italienische Papier, daß es mit seinen Partituren gibt, wollte ich für meine kleinen Taschentuchboxen verwenden. Also galt es, eine Verbindung zwischen Taschentüchern und Vivaldi herzustellen!;-(

Ja, so habe ich auch geguckt...denn es gibt natürlich offensichtlich keine! Habe dann versucht, mit tollen französischen Sprüchen (<> - "Für die Rotznasen m, f" usw) eine Verbindung zu schaffen, aber das klang irgendwie alles nicht so dolle.
Aber dann fand ich die Lösung: aussen auf dem Papier haben mich die Violin- oder Notenschlüssel so angelacht und drin sind dann eben keine Noten- sondern Nasenschlüssel!

Ich fand es dann irgendwie witzig. Und so sind sie entstanden, meine "Nasenschlüssel", sehr passend zur aktuellen Schnupfenwelle und den damit verbundenen roten Nasen!







Und wie alles zusammen dann fertig aussieht, zeige ich Euch, wenn alles trocken und zusammengesetzt ist. Denn ich habe natürlich auch einen besonderen Inhalt - passend ausgesucht!

Lasst Euch überraschen....

Kommentare:

  1. Da kommen bestimmt Tempotücher mir Noten rein :-) Nette Idee das ganze Nasenschlüssel zu nennen!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das könnte so hinkommen, mit dem Inhalt! Mal sehen... sind noch im gelben Postauto! Aber ich hoffe, sie kommen heute oder morgen an! Wäre ja momentan für Deinen Schnupfen das Richtige, oder?
    LG Heike

    AntwortenLöschen