Dienstag, 13. November 2012

Platznot

Gerne würde ich meine Werkstatt momentan platztechnisch verdoppeln. Denn jede freie Fläche ist besetzt und dient als Trockendock für die bereits gefertigten Sachen. Es kommt selten vor, daß soviel auf einmal zusammenkommt, aber momentan wäre es schön so gefühlte 20 Quadratmeter Trocknungsfläche mehr zu haben. Aber is nich....und so wird eben improvisiert. Da muss schon mal das Rad für den Pressbalken der Schneidemaschine zweckentfremdet werden.

Zwischendurch scheinen sich auch schon die ersten Weihnachtsbestellungen anzukündigen und das eine oder andere verlässt meine Werkstatt, um sich rechtzeitig auf die Reise zu machen. Was könnte da wohl drin verpackt sein?


Aber frau ist ja schließlich multitasking-fähig und deshalb klappt alles vorzüglich! Und macht auch noch gute Laune! Und weiter geht es.....!

Kommentare:

  1. Aber das sieht ja noch ziemlich ordentlich aus...Grad heute habe ich ein Bild aus meiner Werkstatt eingestellt-weniger Aufträge,MEHR Chaos!!Bei mir wird dann auch mal im Wohnzimmer getrocknet,wohnen UND Arbeiten kann man ja nicht gleichzeitig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, liebe Biene, das ist alles nur "täuschen und tarnen"! ;-) Aber ich gebe zu, ich neige zur Ordnung! (sternzeichenbedingt!) Falls Du mal jemand zum Aufräumen brauchen solltest (habe natürlich Dein Fotoauch gesehen ;-), dann komme ich sehr gerne vorbei!
      Sei ganz lieb gegrüßt.
      Heike

      Löschen