Freitag, 13. Februar 2015

Werkstattzuwachs

Sitze gerade so in meiner Werkstatt und sehe mich um und.....BIN GLÜCKLICH!
Es ist ja der Bereich, in dem ich länger bin, als in sonst einem anderen Bereich des Hauses. Und es ist eigentlich mehr eine Wohlfühlwerkstatt.

Nachdem ja ab Montag einige Karten entstanden sind, hatte sich natürlich die Frage ergeben, wie man die Karten wohl am besten unterbringt. Herkömmliche Kartenständer erschienen mir da wenig zweckmäßig, da sie ja im Zweifelsfall immer irgendwie im Weg stehen.....Also was tun?

Und da kam mir beim Besuch des örtlichen schwedischen Möbelhauses doch DIE Idee: Bilderleisten.
Und so prangen die Karten nun an der Werkstattwand und ich bin mehr als zufrieden damit.
Da ich die Fotos bereits am Dienstag gemacht habe, ist das "Regal" natürlich in der Zwischenzeit um einiges voller....aber das kann sich der fantasiebegabte Leser sicher vorstellen, oder?!

Und nun "Vorhang auf":


Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    mehr als zufrieden kannst Du auch sein! Das sieht wirklich toll aus. Was für eine wunderschöne Werkstatt du hast!
    Ganz liebe Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, liebe Britt. Ich habe auch lange drauf hingearbeitet. Vorher waren es 12qm....aber das schönste ist, daß es keine Millionen braucht, um glücklich zu sein! Sitze immer wieder hier und lächle sovor mich hin! Das ist Glück!
      LG Heike

      Löschen
  2. Wohl denen,die da noch Platz an den Wänden haben...
    Das sieht schön aufgeräumt aus!Drehbare Kartenständer sind schrecklich!Du hast eine wunderschöne Werkstatt!LGKatja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ordnung ist bei mir sternzeichenbedingt! Ich kann anders nicht arbeiten! Aber Dankeschön für das Lob...ich gebe es an die Werkstatt weiter!! ***freu****
      LG Heike

      Löschen
  3. Ich finde Deine Werkstatt auch wunderschön und freue mich jedes Mal über Bilder.
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. liebe Heike,

    WOHLFÜHLWERKSTATT ...

    das Wort trifft es auf den Punkt !!!

    ich könnte sofort einziehen ;))) ... ich glaube, das Gästezimmer brauche ich gar nicht ... ich lege meine Isomatte einfach in deine Werkstatt und inhaliere die höchst kreative Luft !!!;)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ach, Ihr Lieben, da freut es mich gleich noch viel mehr, wenn ich hier so rumkucke! Früher hab ich ja im Netz auch immer ganz gierig die Werkstattfotos anderer kreativer Köpfe angekuckt. Das habe ich inzwischen fast überwunden! ;-)))
    Danke Euch für so viel Lob! :D

    AntwortenLöschen