Montag, 9. Februar 2015

Nostalgiemontag

In der Papierwerkstatt wird es heute nostalgisch. Mit einem Hochrad kommt die neue Karte daher.....sehr oldschool.
Für die anstehenden Märkte braucht es noch etwas Kleinzeug. Dinge eben, die man einfach mal so mitnehmen kann, ohne große Boxen oder Bücher über den Markt tragen zu müssen.
Und so eine kleine Karte, die kann man irgendwie immer brauchen.
Noch dazu, wenn sie so universell einzusetzen ist. Von der Einladung zur Fahrradtour, dem 100 Geburtstag von Opa, einer Museumstour im Verkehrsmuseum bis zu einem Mottogeburtstag "1900" z.B.

Egal, mir gefällt es heute Karten zu basteln....mit schönen Kraftpapierumschlägen aus Großbritannien- frisch eingetroffen! Very british, very stykish!;-))

Hab ich schon gestanden, dass ich ein Natonkraftpapieraddict bin???? ;-))


Kommentare:

  1. Schön! Und ein Kraft-(bei uns heißt es Pack-) papierliebhaber bin ich auch! Bei meinem Vater hieß das früher "Heiliges Papier",weil er so wenig davon rausrückte...LGKatja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag auch eigentlich eher Packpapier. Es fühlt sich einfach toll an. Kann Deinen Vater da verstehen! ;-) Liebe Grüße Heike

      Löschen
  2. Very british, very stylish, very old school, very nice, very Heike!
    Wirklich traumhaft schön.
    Ganz liebe Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen vielen Dank! So toll, wie Deine Sachen sind meine aber noch lange nicht! Da kuck ichschon noch etwas neidvoll! ;-))

      Löschen
  3. liebe Heike,

    100 Jahre Opa ... mit dem Fahrrad ... auf Museumstour ... und das auch noch ganz nach dem Motto "the british 1900"
    :)))))))))))
    du hast Ideen ! - ich liebe sie ! ... die Karte, wie die Idee !!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ***ggg*** ;-) Dankeschöööööööön!

      Löschen