Dienstag, 22. Februar 2011

Buchblock und Falzbein

Nun hat mich also die alljährliche Erkältungswelle doch noch erwischt! Obwohl ich versucht habe, mich hinter meiner Heftlade zu verstecken, hat sie mich gefunden und sich gemütlich bei mir eingenistet.
Meine begonnene Produktion von Buchblöcken fand im regen Wechsel mit dem Griff zur Tatü-box statt. Ich hatte irgendwann schon Angst, einige Papiertaschentücher mit in die Buchblöcke einzuheften.
Aber seit heute scheint es etwas besser zu werden...und so kann ich Euch wenigstens die Schaffensbilder vom Wochenende zeigen:





Und auch fast rechtzeitig zur Erkältung kam meine antiquarische Lieferung des 1. Jahrgangs der Buchbinderlehrlingszeitschrift aus den 40/50er- Jahren, "Das Falzbein". Schön gebunden (wahrscheinlich eine Lehrlingsfleißaufgabe) und total informativ. Andere lesen Romane, ich stöbere in Fachliteratur - na, wenn man dabei nicht gesund wird, dann weiß ich nix mehr!



In diesem Sinne, allen Miterkrankten ein fröhliches "Hatschi"!!!

Kommentare:

  1. danke für deinen supersüßen kommentar!! und dir gute besserung! lieben gruß :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo heike,

    das ist wirklich lustig. jetzt komme ich zu dir und was lese ich da. etwas übers buchbinden!
    da kann ich dir zu erzählen das meine schwiegermama mal buchbinderin gelernt hat. ja und da ist es wieder dieses déjá-vu... ;)

    ich wünsche dir einen schönen abend und viel freude beim lesen des alten schmökers der buchbinderei.

    herzlichst annie

    AntwortenLöschen
  3. Hatschi!
    bei mir ist sie endlich *fast* vorbei.
    ab morgen wieder im Einsatz.
    Dir gute Besserung und bald wieder frohes Schaffen.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich danke Euch von herzen, Ihr Lieben. So einen Zuspruch braucht die erkrankte Schnupfenseele! Seit heute geht jetzt der Tatü-verbrauch etwas zurück-aber ich will mein Geld zurück: Ich hatte definitiv eine feuerrote Nase!!!
    LG Heike

    @Annie: Sag mal, Dein Schwiegertiger, hat der noch irgendwie Bücher übers Buchbinden? Oder alte Anleitungen???

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin beim Recherchieren auf diesen Artikel gestoßen und wurde direkt von dir angesteckt. Nein, ich bin nicht erkältet und ich bin auch nicht am Buchblöcke herstellen - aber ich habe mir gerade das von dir erwähnte Buch gekauft und habe dabei richtig Glück gehabt, denn ich habe auch noch den zweiten Teil dazu bekommen!
    Vielen Dank für den tollen Artikel :-)
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bastelfrau,
    na, dann herzlichen Glückwunsch dazu! Es ist ein wunderbares Buch!
    Viel Freude damit - und erzähl doch mal bei Gelegenheit, wie Du es so findest.
    LG Heike

    AntwortenLöschen