Dienstag, 21. Februar 2012

Es geht rund...

...im wahrsten Wortsinn. Eine runde Stülpdeckeldose hat das Werkstattlicht erblickt.Gefertigt aus langen dünnen Pappstreifen, die gewickelt werden. Das tolle geprägte Papier hatte ich mir mal in Berlin erstanden, leider erstmal nur 1 Bogen, aber ich komme sicher erneut an die Quelle und werde dann mal mehr mitnehmen. Es wirkt toll auf dem runden Dosenkorpus.

Und da ich noch so manchen Einzelbogen habe, werde ich wohl eine Reihe an Sonderanfertigungen machen. Geplant ist schon so einiges. Allerdings muss ich mir momentan ein bisschen Zeit für solche Dinge stehlen und woanders abknapsen. Aber die Tage werden ja schließlich wieder spürbar länger...;-)

Kommentare:

  1. Absolut spitze - die Dose mit diesem tollen Papier sieht hammermäßig spitze aus!!!
    (mir ist nun kein besseres Wort eingefallen um meine Begeisterung auszudrücken ;-)) )
    viele Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  2. Uih, danke, liebe Doris! Ich geb die Dose auch nicht mehr her! Die bleibt mal bei mir - da finden sich sicher noch zukünftige Schwesterdosen für den Verkauf, aber die hier nicht! Meine!
    Sei lieb gegrüßt
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike
    kann ich absolut verstehen - die würd' ich auch behalten ;-) !
    Weiterhin noch viel Spass!
    Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich nur anschliessen. Sieht super aus. Die würd ich auch behalten.
    liebe Grüße Doro

    AntwortenLöschen
  5. Edel, edel sieht das Stück aus!

    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen