Mittwoch, 24. April 2013

Kekse und Knäckebrot!

Wenn man so eine Papierseele ist, wie ich, dann kommt man bei den alltäglichsten Dingen auf merkwürdige Ideen!
Man hat etwas in der Hand und denkt sich: daraus ein Buch, das wäre doch toll!!!

Und so sind sie entstanden: Knäckebrotbuch und Keksbuch!
Und hier hat das Krümelmonster keine Chance!!! Sowohl Keks, als auch Knäcke sitzen bombenfest! Gut, es hat nicht jeder Keks seinen Platz auf dem Buch gefunden (...), aber die meisten! Man muss sich ja vom ordnungsgemäßen Zustand überzeugen.
Beim Knäckebrot war das schon leichter! ;-)

Also dann: Guten Appetit!

Keks und Knäckebrot an koptischer Bindung!


Kommentare:

  1. Ganz ganz tolle Idee und super gemacht! Eine koptische Bindung habe ich mal als Testerin für den Büchertiger/"verzwirnt und zugeleimt" gemacht und daher weiß ich, wie anspruchsvoll diese Bindungsart ist!!
    Begeisterte Grüße
    von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Klasse witzige Idee! Das ist ja eben das Geniale an dieser Art von Bindung: Man kann so gut wie alles als Einbanddeckel verwenden.
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  3. @Beide: Danke für das Lob.....die beiden essbaren Bücher haben auch viel Spaß gemacht. Mal sehen, wie sie auf dem nächsten Markttag ankommen! ZUmindest hätte ich was zu essen dabei! ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Also.. Ideen hast Du...!! Ein Wahnsinn! Und wieder sind Deine Fotos genial!! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wow - einfach nur KLASSE :-)

    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Also ... wie genial ist das denn? Ich bin ganz versehentlich hierher ge(klickt)stolpert und dann in deinem Header an der sehr schönen Homage über Papier hängen geblieben und nun denke ich, werde ich mal in Ruhe bei dir stöbern ...
    Liebe Grüße und einen sonnigen freien Tag morgen!
    Petra aus dem Haus voller Ideen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      das ist schön, dass Du hergefunden hast! Ich liebe es, wenn frischer Wind hereinweht! ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Heike

      Löschen