Montag, 17. Juni 2013

Kunsthandwerkermarkt Forchheim - Nachlese

2 Tage Forchheim in und um die wunderbare alte Kaiserpfalz! Klingt fast wie Urlaub und war es auch fast.
Ich war nach langer Zeit mal wieder in dieser wunderschönen Stadt und war Teil des Kunsthandwerkermarktes mit ca. 100 Ausstellern. Es war fantastisch schön. viele liebe und sehr gute Bekannte und Freunde habe ich getroffen und "nebenbei" auch noch sehr viele nette Kunden kennenlernen dürfen. Die Stimmung war einfach ganz wunderbar und ich habe die vielen Gespräche genossen.


Der sonntägliche Jazzfrühschoppen im Innenhof der Kaiserpfalz war eine herrliche Untermalung für das Markttreiben. Es war definitiv wie Urlaub.

Meine Keksbücher haben für verwunderte Blicke gesorgt und waren meist der Aufhänger für viele sehr nette und lustige Gespräche. Wer in der Nähe ist, sollte sich den Markt im nächsten Jahr unbedingt wieder ansehen....es war ein besonderer Platz am Wochenende.


Bei einem meiner kurzen und raren eigenen Streifzüge über den Markt fielen mir diese RiesenWalnüsse auf. Sie stammen von Günter Mauch aus Vaihingen. Ebenso die Holzbücher, die ich am liebsten sofort alle mitgenommen hätte. Ein Besuch auf seiner Website http://www.holz-illusionen.de/ lohnt sich ganz unbedingt, denn die geschnitzten Objekte von ihm sind so sehenswert! Unbedingt einmal dort vorbei schauen. Sprachloses Staunen ist vorprogrammiert.

Ich habe mir immerhin einen kleinen Schlüsselanhänger mit Holzbuch ergattert...mein kleines Andenken an diesen Markt. Und nun heißt es erst mal wieder: auspacken, einsortieren und wieder auf Alltag umstellen! ;-) Urlaub beendet!

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Heike,
    herzlichen Dank, dass Du uns mit den Fotos an dem Marktgeschehen teilhaben lässt. Wie ich sehe haben wir wohl den gleichen Geschmack, denn die gezeitigen Sachen würden auch mir gefallen. :-)
    Dir einen guten Wochenstart
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Ja und dann war da noch der eine wunderschöne Stand mit den vielen mittelalterlichen Büchern und Ring- Büchern und Schachteln und, und .... *fg*
    LG Papierfrau, die das nächste Mal den großen Geldbeutel mitnimmt.

    AntwortenLöschen