Montag, 11. Januar 2016

Schnupfennasen-Tropfnasen-Freudentränensammler

Letztes Jahr bekam ich noch einige uralte kleine Pergamintütchen, die in einem Kurzwarengeschäft der 50iger Jahre wohl als Verpackungsmaterial gedient haben mögen. Einige waren sicher auch noch älter.

Und da ich gerade eine Neuauflage meiner "Nasenschlüssel"-Boxen für Taschentücher mache, wurde die Serie kurzerhand etwas erweitert: Tropfnasen, Glückstränensammler, Freudentränensammler usw. Und eine kleine Box wurde mit dem Papier der kleinen Tüten bezogen.

Das Endergebnis seht Ihr, wenn es durchgetrocknet ist.....ich finde es schon jetzt schön.


Kommentare:

  1. Unbezahlbare Schätze - ich bin gespannt, was du daraus machst;)
    Ein gutes Neues Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da sagst Du was, Elisabeth.
    Glücklicherweise sind es ca. 30 Tütchen....ich habe also genug Spielmaterial. Es wird wahrscheinlich erstmal auf seine Klebeeigenschaften getestet.....eine kleine Box für den ersten Versuch. Dann mal sehen. Ich liebe solche Sachen....und Upcycling ist eines meiner Lieblingsthemen! ;-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen