Mittwoch, 29. September 2010

Karusselbücher und eine Überraschung

Sooooo, nun sind sie also doch etwas geworden, meine Karusselbücher. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. Gedacht waren sie einfach als Kinderbücher und wurden wohl früher mit unterschiedlichen Szenen je Drehsegment versehen. Eben genau so, wie ein altes Kinderkarussel. Über die Ursprünge weiß ich leider nichts, aber vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen.
Ich wollte sie als vorweihnachtlichen Fensterschmuck ausführen....und als dekorativen Standdschmuck für die Adventsmärkte. Deshalb sehen sie bei mir so aus:




Und dann hatte ich gestern noch eine kleine Überraschung, über die ich mich ja schon seit Tagen gefreut habe. Ich lese ja sehr gerne mit in Marens Blog und sie hat nach ihrer Urlaubsrückkehr einfach mal aus allen Urlaubskommentatoren 3 Blogcandies verlost, weil (und da hat sie wirklich recht) ja das Fieber grassiert bei Verlosungen nur kurz eine Art Verlosungstourismus an den Tag zu legen und von Tombola zu Tombola zu springen, ohne die Blogs wirklich zu lesen.
Und mir sind fast die Augen raus gefallen, als ich da meinen Namen las - und ebenso, als ich gestern dann folgendes bekommen habe:


Vielen vielen Dank, liebe Maren und ich werde sie sehr gerne tragen. Das war ein Lichtblick in diesen trüben regnerischen Tagen. Falls Euch der Blog von Maren interessiert, dann schaut doch gerne mal vorbei - es gibt tolle Bilder zu sehen und vieles mehr: http://marenshus.blogspot.com/

Ich gönne mir heute eine Schaffenspause und werde meinem Teeladen einen Besuch abstatten und dann mal sehen, was der Tag noch so bringt. Euch allen einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Ui, das freut mich aber, daß der Brief schon da ist und du dich so gefreut hast und vor allem freue ich mich jetzt über deine netten Worte hier :)
    Hier regnet es auch den zweiten Tag und ich bin am Tags basteln und stricken, dabei würde ich lieber raus in den Garten oder in den Wald :(
    Teeladen-besuchen ist aber auch eine gute Idee... lieben Gruß, maren

    AntwortenLöschen
  2. Tja, und eine teure Idee ist es leider für mich auch immer....aber wat mut dat mut, würde mein Gatterich jetzt sagen. ;-))
    LG Heike

    AntwortenLöschen