Montag, 7. Dezember 2015

Kartenfinale

Die letzten Weihnachtskarten sind fertig und somit ist diese Serie für dieses Jahr in der Papierwerkstatt beendet.
Ab heute geht es wieder an Kisten und andere feine Arbeiten aus Pappe, Papier und Kleister.

Für die eigenen Weihnachtskarten kann ich dieses Jahr zumindest absolut aus dem Vollen schöpfen...(sofern bis dahin noch welche übrig sind!);-)

Und bald kommen dann wieder neue Bilder....endlich mal NICHT von Karten! ;-)


Kommentare:

  1. wunder wunder wunder wunder wunder SCHÖN !!!
    von mir aus könnte das immer so weiter gehen :)

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      hach, wie schön, so ein Lob zu kriegen. Und ausgerechnet von Dir!!!;-))
      Ich hatte schon Angst, daß hier (Karten-)Langeweile aufkommt!
      Nun werden erstmal ein paar Schachteln dazwischen geschoben und dann kommen ja schon wieder OSTERKARTEN!!!!
      ;-))

      Liebe Grüße

      Heike

      P.S. Und wann kommst Du? (Kleiner versteckter Wink mit dem Zaun?!)

      Löschen
    2. :)) mein WUNSCH ... ganz weit oben auf meiner ... "das-möchte-ich-so-gerne-liste" !!!!!!!!!!

      alles liebe
      Silke

      Löschen
  2. Wunderschöne Karten, einfach zauberhaft.
    würdest Du mir verraten, woher du diesen Weihnachtsbaum aus den verschiedenen Weihnachtssymbolen und die Silhouette von dem süssen Elch herhast.
    Vielen Dank
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Idee.
    würdest Du mir verraten, woher Du die tollen Stanzen hast (für den Baum und dem Rentier)
    Liebe Grüsse Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe mal davon aus, dass beide KOmmentare von Dir sind. Vielen Dank für das Lob. Ich muss Dich leider enttäuschen, es sind keine Stanzen.
      Meine Vorlagen entwerfe ich mitunter auch selbst mit Illustrator und schneide sie dann aus. Manchmal entdecke ich auch im www schöne Vorlagen, die ich natürlich nur mit entsprechender Zustimmung (Urheberrechtsschutzgesetz) übernehme und dann ausschneide.
      Dafür gibt es dann sehr viele unterschiedliche Schneidgeräte....der Rest ist ein Werkstattgeheimnis! ;-)

      LG Heike

      Löschen